Audi 200 5T Restaurierung

Alles zum Zweihunderter

Moderator: WJ-Freak

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2357
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#16 Beitrag von WJ-Freak »

WOW, der ist vermutlich besser als er neu jemals war!
Hut ab, dass du sowas durchgezogen hast.
Wirst du das Auto denn dann auch fahren, oder kommt der unter Plexiglas, damit kein Staub, kein Dreck, und keine Kratzer dran kommen?
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

ruud
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 417
Registriert: 20 Feb 2008, 22:16
Wohnort: Haaksbergen, die Niederlande

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#17 Beitrag von ruud »

Ich habe diese 200 mehrmals live gesehen. Ist wirklich wie neu. Und Robert hat sich auch sehr viel Mühe und liebe in dieses Projekt gegeben.

Ruud

razer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 03 Jan 2018, 10:31
Wohnort: Leeuwarden
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#18 Beitrag von razer »

WJ-Freak hat geschrieben: 20 Aug 2021, 22:47 WOW, der ist vermutlich besser als er neu jemals war!
Hut ab, dass du sowas durchgezogen hast.
Wirst du das Auto denn dann auch fahren, oder kommt der unter Plexiglas, damit kein Staub, kein Dreck, und keine Kratzer dran kommen?

Es wird nur gefahren, ich weiß nicht, wie viel.
Aber ich denke, dass es hauptsächlich stillsteht und unter einem Teppich liegt.

razer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 03 Jan 2018, 10:31
Wohnort: Leeuwarden
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#19 Beitrag von razer »

5E-Thomas hat geschrieben: 20 Aug 2021, 20:55 Wirklich schöne Arbeit nach der Ausgangsbasis!
Wie hast du die Karosse aufbereitet, auch entkernt und gestrahlt?

Die Karosserie wurde ausgeräumt, dann wurde der Boden mit Eis vom Bitumen befreit.
Nach der Reparatur wurde es vollständig sandgestrahlt und mit Epoxidharz behandelt.
Alle Türen wurden gegen neue ausgetauscht (Audi-Tradition), inklusive der vorderen Kotflügel, der hinteren Kotflügel und des Kofferraumdeckels.

Am Kofferraum, den Schwellern, dem Dach, dem Motorraum etc. wurde eine Menge geschweißt.

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 997
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#20 Beitrag von Old Rusty »

Ganz großes Kino, und Respekt wenn man sowas in dieser Perfektion durchzieht.

Ich kann es ein bisschen nachfühlen, weil ich mal einen Audi wieder aufgebaut habe, der einen Motorbrand hatte. Zwischendurch zweifelt man schon, ob das ganze Puzzle jemals wieder zusammen kommt. Aber die erste Probefahrt entschädigt dann für alles!

Pass gut auf auf das schöne Stück!

MfG Joerg
:?: Wenn Du es selbst instandgesetzt hast, weisst Du auch, wie lange es halten wird und warum es wieder kaputt gehen könnte :D

Audi 100 S 1970 ZX
Audi 100 GL 1972 ZJ
Audi 100 GL 1973 2T ZP
Audi 100 LS f.i. 1975 YB
Audi 200 5T 1981 WJ
VW T3 1990 NF

Benutzeravatar
Hacki 200
Seniorchef
Seniorchef
Beiträge: 4643
Registriert: 26 Dez 2006, 21:36
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#21 Beitrag von Hacki 200 »

Wow, Hut ab vor dieser Leistung, einfach TOP!!! :D :up:
Audi 100 Avant CD 5E Heliosblau EZ´82 "Jahrhundertprojekt"
Audi 200 5T Alpinweiss EZ´80 "Papamobil"
Audi 200 5T Heliosblau EZ´83 ex-Schweiz
Audi 5000 turbo Gobi EZ´83 ex-US
Audi 4000 S quattro Alpinweiss EZ´84 ex-US
Audi Cabrio Mingblau Perleffekt EZ´97 "Mamamobil"
Audi quattro Amazonasblau EZ´83 ex-US
Diverse Audi A2 Kugeln für die Mamas
MB 350SE W116 Byzanzgold EZ´73
VW Passat Variant GT Syncro Lhasa EZ´87

der-hesse-im-exil
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 219
Registriert: 14 Feb 2007, 19:36
Wohnort: Leverkusen

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#22 Beitrag von der-hesse-im-exil »

Respekt!

Ich kann annähernd nachvollziehen, was für ein Aufwand dahintersteckt.
Du kannst stolz auf Deine Arbeit sein.
Viele Grüße!
Rainer

bossmann
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 157
Registriert: 22 Nov 2020, 12:33

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#23 Beitrag von bossmann »

Huber 20 jahe voher...... habe ich do eine gehabt...... bis houte ist ist die Elektronik ihr geblieben. .....

razer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 03 Jan 2018, 10:31
Wohnort: Leeuwarden
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#24 Beitrag von razer »

Endlich kann ich die Fotos des audi 200 enthüllen
Sie befinden sich auf der Facebook-Seite des Unternehmens

https://www.facebook.com/BourguignonClassics

CarstenT.
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 72
Registriert: 22 Jan 2019, 12:32

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#25 Beitrag von CarstenT. »

Meine Fresse, was für ein Wrack.

Wieviel Geld hast du da denn darin versenkt??

Benutzeravatar
roemerjung
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 727
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#26 Beitrag von roemerjung »

Bild

Wahnsinn, noch mal alle Daumen nach oben! Ich weiß es klingt wie Haarspalterei, aber müsste der Schweller nicht unterhalb der Zierleiste nicht dunkelgrau sein? Kennt da jemand den Farbcode?

LG RJ
1979 Audi 5000 S Fuel-Injection Autom.

razer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 03 Jan 2018, 10:31
Wohnort: Leeuwarden
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#27 Beitrag von razer »

Nicht mit diesem Auto, ich habe Bilder davon, als es neu war.
Alle in der gleichen Farbe :)

Surinam Red Metallic LA3Y
Zuletzt geändert von razer am 19 Jan 2022, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.

razer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 40
Registriert: 03 Jan 2018, 10:31
Wohnort: Leeuwarden
Kontaktdaten:

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#28 Beitrag von razer »

CarstenT. hat geschrieben: 19 Jan 2022, 14:33 Meine Fresse, was für ein Wrack.

Wieviel Geld hast du da denn darin versenkt??
Ich denke, rund 100K ( mitt arbeid )

CarstenT.
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 72
Registriert: 22 Jan 2019, 12:32

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#29 Beitrag von CarstenT. »

razer hat geschrieben: 19 Jan 2022, 16:57
CarstenT. hat geschrieben: 19 Jan 2022, 14:33 Meine Fresse, was für ein Wrack.

Wieviel Geld hast du da denn darin versenkt??
Ich denke, rund 100K ( mitt arbeid )
Wahnsinn, da fehlen mir die Worte...

Hut ab.

Alf
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: 27 Jan 2020, 15:32
Wohnort: Kölner Westen

Re: Audi 200 5T Restaurierung

#30 Beitrag von Alf »

Hallo Robert, da hast du dir aber aus viel altem gelochtem Blech :wink: wieder ein Traumwagen erarbeitet. Meinen absoluten Respekt für die Arbeit, hier zeigt sich deine Detailtreue und auch Geduld in der zeitlichen Restaurierung.
Eine Frage habe ich hierzu, wenn du erlaubst: Hat der Wagen nicht eine ganz besondere Herkunft, eventuell sogar eine Königliche im Brief?
Dir jetzt viel Freude mit dem super schönen 200er, egal ob beim Betrachten oder wenn es dazu kommen sollte auch beim Fahren. :up:
Viele Grüße
Alf

Audi 200 5E Gobimetalic ´82
Simson Schwalbe KR 51/1 S Alabasterweiß/Olivgrün ´74
A5 Sportback Daytonagrau ´18

Antworten