wann letzten Typ43 gesehen?

Die beliebte Rubrik über Entdeckungen automobiler Raritäten

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#181 Beitrag von 220v » 14 Aug 2019, 15:51

Audi-Held hat geschrieben:
13 Aug 2019, 21:13
Hallo

Das ist Olaf Broich aus Schulenburg.
Da stecken auch schon Teile aus Seifhennersdorf drin :P

Grüße Jörg
Ist ja ein Heimspiel für ihn... :D

Gruß Axel.

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#182 Beitrag von 220v » 14 Okt 2019, 15:23

Gestern auf der INFA Hannover und das trotz der Ausfahrt des Celler Stammtisches nach WOB :D

Bild

Bild

Gruß Axel.

Benutzeravatar
Siku2005
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 425
Registriert: 20 Dez 2018, 18:13
Wohnort: Unterfranken - Kleinwenkheim

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#183 Beitrag von Siku2005 » 15 Okt 2019, 00:00

Ja, so sieht meiner auch bald aus .. :D :D :D :D

ps. aber meiner bekommt nicht so lange Scheibenwischer

Gruß Thomas

grime1
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 27
Registriert: 29 Mär 2009, 19:19

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#184 Beitrag von grime1 » 02 Nov 2019, 17:15

Wir waren morgens zum Frühstück eingeladen und konnten daher nicht an der Ausfahrt nach WOB teilnehmen. Daher mussten wir auf die Variante INFA ausweichen......
Das mit den Wischblättern ist mir noch nie so bewusst aufgefallen. Werde ich im kommenden Jahr austauschen.

Benutzeravatar
Anawand
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 180
Registriert: 07 Mai 2014, 10:10
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: KH-?? ?

#185 Beitrag von Anawand » 22 Mär 2021, 15:21

happyc hat geschrieben:
28 Nov 2015, 14:41
spf2000 hat geschrieben:Ich habe heute tatsächlich um 12:00 in Bad Sobernheim einen Typ43 200er gesichtet, mit sehr verwittertem DIN-Kennzeichen [ KH-?? ? ] !!
Ein Freund hatte mir vor einigen Jahren mal erzählt, dass er halbwegs regelmäßig in Bad Kreuznach einen 200er mit altem Din-Kennzeichen sieht. Das ganze ist aber eine zeitlang her - ich habe den 200er noch nie live gesehen. Aber offensichtlich gibt's den noch..
Ja, den 200er aus Bad Sobernheim gibt es noch.
In Kürze werdet ihr mehr erfahren.... ;-)

Link zum KH-?? ?

Grüße, Günther
Audi 200 5T, Bj'81 Heliosblau (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 200 5T, Bj'82 Surinamrot (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 CD 5E, Bj'82 Schwarz (Frankreich-Heimkehrer)
Audi quattro, Bj’83 Zermattsilber (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 Avant quattro Sport, Bj’90 Cayennerot

Benutzeravatar
nsu481
Meister
Meister
Beiträge: 326
Registriert: 23 Dez 2006, 17:35
Wohnort: fast immer daheim

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#186 Beitrag von nsu481 » 13 Mai 2021, 12:14

Hier im Rheinland steht in einem Dorf unweit meiner Arbeitsstelle ein Bischofberger-Typ43 - ist der bekannt?

Bild

Benutzeravatar
Anawand
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 180
Registriert: 07 Mai 2014, 10:10
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#187 Beitrag von Anawand » 25 Mai 2021, 16:01

nsu481 hat geschrieben:
13 Mai 2021, 12:14
Hier im Rheinland steht in einem Dorf unweit meiner Arbeitsstelle ein Bischofberger-Typ43 - ist der bekannt?
Bist Du sicher daß es ein Typ 43 ist?
Mehr Bischofberger wurden eigentlich auf Basis des Typ 44 gebaut.
Kann man von hinten auch nur schwer erkennen/unterscheiden ....

Gruß, Günther
Audi 200 5T, Bj'81 Heliosblau (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 200 5T, Bj'82 Surinamrot (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 CD 5E, Bj'82 Schwarz (Frankreich-Heimkehrer)
Audi quattro, Bj’83 Zermattsilber (Frankreich-Heimkehrer)
Audi 100 Avant quattro Sport, Bj’90 Cayennerot

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#188 Beitrag von 220v » 26 Mai 2021, 08:41

Moin!
De gab es sowohl als C2 und C3
Bild

Gruß Axel.

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 874
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#189 Beitrag von Old Rusty » 26 Mai 2021, 21:24

... und dann als 5T! Endlich mal ein Wohnmobil, was auch 200 läuft!

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
roemerjung
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 651
Registriert: 05 Feb 2009, 20:37

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#190 Beitrag von roemerjung » 26 Mai 2021, 22:55

Die Zierleisten und die 4-Loch Nabe lassen wohl eher auf einen 100er schliessen...
Kraweel! Kraweel!
Taubtrüber Hain am Musenginst.

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#191 Beitrag von 220v » 31 Mai 2021, 16:32

Moin!
Hier ein Foto vom Sonntag in Steinhude :up:
Typ 43 in Heliosblaumetalik aus Rinteln :!:

Bild

Gruß Axel

Avant43
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 169
Registriert: 18 Jan 2014, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#192 Beitrag von Avant43 » 24 Jun 2021, 11:59

Das war im Oktober 2020 in Berlin nähe Südstern.
Da stand ein silberner 100 GL.
Ich finde im Straßenland machen sich die Autos besser als auf Treffen.

Benutzeravatar
CS-Philipp
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1216
Registriert: 23 Dez 2006, 13:23
Wohnort: Würzburg

Re: wann letzten Typ43 gesehen?

#193 Beitrag von CS-Philipp » 22 Jul 2021, 21:32

Meine letzte 43er Sichtung war im Oktober letzten Jahres. Das müsste bei Kleinostheim in der Nähe der A45-Autobahnauffahrt gewesen sein, als ich dort gerade mit meinem gambiaroten 32b-Passat Vari unterwegs war. Da kam mir ein dunkelrotmetallicfarbener 100er Facelift entgegen, möglicherweise ein GL 5S oder 5E. Er hatte ein Oldtimerkennzeichen, meiner Erinnerung nach aus dem Hochtaunus.
- VW Passat Variant C 07/84 - gambiarot
- Audi 100 08/92 - panthero metallic - Alltagsauto

Antworten