Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

Die beliebte Rubrik über Entdeckungen automobiler Raritäten

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
ronin
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 157
Registriert: 29 Mai 2013, 13:37
Wohnort: Rödental

Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#1 Beitrag von ronin » 15 Mai 2017, 16:06

Hoi zamme,

gestern fand wieder das jährliche Treffen auf dem Coburger Schlossplatz statt, diesmal leider wetterbedingt weniger besucher und auch Fahrzeuge (nach meiner Wahrnehmung). Habe für die, die es interessiert und mal reingucken wollen, ein Online-Album erstellt hier:
https://myalbum.com/album/bw7gkzIvNVog

Ansonsten nachfolgend drei pics mit ein paar Exoten: gelber Derby I GLS "Big-block" mit 60 PS, Originalzustand mit einigem Handlungsbedarf; Fiat Regata 75, Sondermodell "Quarzo" und ein wirklich perfekter R 30 TX, für mich persönlich das schönste und seltenste Fahrzeug auf dem Platz.

Bild
Bild
Bild

VG Carsten

Abwrackretter CD 5E
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 212
Registriert: 24 Jul 2011, 11:26
Wohnort: Essen/Duisburg

Re: Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#2 Beitrag von Abwrackretter CD 5E » 15 Mai 2017, 19:00

Danke,
für die tollen Bilder...
Wilhelm

Benutzeravatar
Michael
Moderator
Moderator
Beiträge: 1711
Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#3 Beitrag von Michael » 15 Mai 2017, 19:53

Hallo Carsten,

vielen Dank, auch für das myalbum - schöne Idee!

Trotz des tollen Kapitäns wäre der Renault 30 TX auch mein Favorit: V6, ahngschektsjong, große Heckklappe. Die Ohtomatick wäre nicht mein Fall, aber ich mag die Farbe. ... Wann habe ich zuletzt einen gesehen? 19.. ...
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz

ronin
Chef-Mechaniker
Chef-Mechaniker
Beiträge: 157
Registriert: 29 Mai 2013, 13:37
Wohnort: Rödental

Re: Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#4 Beitrag von ronin » 15 Mai 2017, 19:56

Michael hat geschrieben:Hallo Carsten,

vielen Dank, auch für das myalbum - schöne Idee!

Trotz des tollen Kapitäns wäre der Renault 30 TX auch mein Favorit: V6, ahngschektsjong, große Heckklappe. Die Ohtomatick wäre nicht mein Fall, aber ich mag die Farbe. ... Wann habe ich zuletzt einen gesehen? 19.. ...
Der R30 war wirklich allererste Sahne! Der Fahrer meinte, er habe ihn aus dem Autosalon Singen gekauft (hab aber nicht gefragt zu welchem Kurs, wahrscheinlich sündhaft teuer). Absolut kein Rost zu finden, hab fast 10 Minuten rumgeschaut.

VG Carsten

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#5 Beitrag von 200-5T-Driver » 15 Mai 2017, 20:05

Hallo Carsten ,

Danke fürs Teilen der Bilder , sieht nach einem bunten Markenmix aus :)

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
Vitaesse
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 780
Registriert: 08 Mär 2010, 08:50
Wohnort: Leipzig

Re: Old- und Youngtimertreffen Coburg, 14.05.2017

#6 Beitrag von Vitaesse » 15 Mai 2017, 20:25

Danke für die Bilder! :up:

Fast als wäre man selbst dagewesen.
Fahrzeug: Audi 200 5T

"Die Vergangenheit ist ja nun schon laut Definition vorbei, liegt außerhalb des eigenen Zugriffs. Du kannst sie nicht besuchen fahren." (Sebastian Renz, ams 1/2018)

Antworten