Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

Von Alfa bis Zündapp

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#1 Beitrag von 220v » 25 Mai 2021, 09:30

Moin!
Gestern am Pfingstmontag, sah es aus, als wenn es wieder Oldtimertreffen geben würde :!: :wink:
Hier die Fotos aus Steinhude :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Axel.

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#2 Beitrag von 200-5T-Driver » 25 Mai 2021, 20:02

Hallo Axel ,

Da hast Du wieder ganz schöne Stücke abgelichtet :) der syncro , der 32b und der Trecker gefallen mir :)

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Alf
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 17
Registriert: 27 Jan 2020, 15:32
Wohnort: Kölner Westen

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#3 Beitrag von Alf » 25 Mai 2021, 21:52

Hallo Axel,
schöne Bilder und Impressionen. Danke dafür, in dieser Zeit Besonders und ich wünsche mir für uns alle, dass bald Treffen möglich sind.
Viele Grüße
Alf

Audi 200 5E Gobimetalic ´82
Simson Schwalbe KR 51/1 S Alabasterweiß/Olivgrün ´74
A5 Sportback Daytonagrau ´18

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 874
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#4 Beitrag von Old Rusty » 25 Mai 2021, 22:04

Eine tolle Jagdstrecke fototechnisch!

Der Syncro ist wirklich nett, und der Passat glänzt schön. Und ich wüsste nicht, wann ich den letzten Sierra gesehen hätte. Hier gleich mit typisch prolligen Rädern? Seltener Fund. Und wie kommt der blaue Käfer an ein H-Kennzeichen? Da scheint mir doch eine Menge modernes Bastelwerk dran zu sein. Es wird Zeit, dass es bald mal wieder Treffen gibt. Keine Feier ohne Meier: Kein Oldtimertreffen ohne wenigstens einen Mustang, und dieser hier ist schick hergerichtet!

MfG Joerg

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#5 Beitrag von 220v » 26 Mai 2021, 08:47

Moin!
Danke für die Komplimente :D
Ich war selbst überrascht, das es so viele Oldtimer waren :!:
Ich kann die Leute schon verstehen, wenn sie endlich wieder ihre schönen Oldtimer präsentieren wollen 8) :up:

Gruß Axel.

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 874
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#6 Beitrag von Old Rusty » 26 Mai 2021, 21:42

Ich denke da, dass es vielleicht nicht nur um das Präsentieren geht. Denn was soll so ein armer Großstadtbewohner machen? Mit Isetta, Mustang oder T1 im hektischen und nicht ganz umgefährlichen Innenstadtverkehr oder in den labyrinthartigen, zugeparkten 30 km/h-Vorstädten rumzufahren ist wohl nicht die große Erfüllung. Die Städter wollen alle nichts wie raus, und das Steinhuder Meer ist ein hübsches Ausflugsziel!

Und wir Landbewohner, wohnhaft in the middle of nowhere, wir wissen wieder mal gar nicht, wie gut es uns vergleichsweise geht. Ich fahre den Sommer über meine Oldtimer im Alltag. Kein Problem, denn gering befahrene Landstraßen haben wir genug, wo man das gute Stück in aller Ruhe warmfahren oder auch einfach nur rumzuckeln kann wenn man will.

MfG Joerg

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#7 Beitrag von 220v » 27 Mai 2021, 09:43

Old Rusty hat geschrieben:
26 Mai 2021, 21:42
Ich denke da, dass es vielleicht nicht nur um das Präsentieren geht. Denn was soll so ein armer Großstadtbewohner machen? Mit Isetta, Mustang oder T1 im hektischen und nicht ganz umgefährlichen Innenstadtverkehr oder in den labyrinthartigen, zugeparkten 30 km/h-Vorstädten rumzufahren ist wohl nicht die große Erfüllung. Die Städter wollen alle nichts wie raus, und das Steinhuder Meer ist ein hübsches Ausflugsziel!

Und wir Landbewohner, wohnhaft in the middle of nowhere, wir wissen wieder mal gar nicht, wie gut es uns vergleichsweise geht. Ich fahre den Sommer über meine Oldtimer im Alltag. Kein Problem, denn gering befahrene Landstraßen haben wir genug, wo man das gute Stück in aller Ruhe warmfahren oder auch einfach nur rumzuckeln kann wenn man will.

MfG Joerg
Genauso ist es :up: :D

Gruß Axel.

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Ein ganz "normaler" Pfingstmontag in Steinhude!

#8 Beitrag von 220v » 31 Mai 2021, 16:28

Moin!
Steinhude Teil 2. Fotos vom letzten Sonntag :!:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Axel.

Antworten