VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

Von Alfa bis Zündapp

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#1 Beitrag von 200-5T-Driver » 21 Okt 2017, 16:44

Hallo ,

Manchmal kommt es echt unverhofft und die Autos warten wirklich auf ihre Besitzer :) Da an meinem 2002er Impreza gröbere Reparaturen anstanden , ging ich auf die Pirsch nach einem bezahlbaren Ersatz , hierbei gabs
lediglich ein (kleines) Budget aber weder Marken- noch Ausstattungswünsche , einfach älter als 20 Jahre war ein
verstecktes Wunschziel .

Nach einigem Stöbern bin ich dann auf autoscout24.ch auf ein interessantes Angebot gestossen , also am Montag angerufen und angedroht dass ich vorbeikomme . Heute Früh wars soweit , 7.30h mit Werkstattkennzeichen und Kohle in der Tasche aufgebrochen und mal schnell ins 224 km entfernte Biel gefahren und da stand das Objekt der Begierde :
Bild
Etwas absolut unaufgeregtes , ein Golf 3 Variant syncro aus dem Jahre 1995 und mit brutalen 90 PS *lach*
Also flugs den Schlüssel verlangt und per Starthilfe gestartet und anfangs lief er etwas unrund , was wohl an der Standzeit lag , denn das besserte sich sehr schnell . Also einmal ums Auto gelaufen und einmal Lichtkontrolle , rein zum Verkäufer und das Auto gekauft . Schnell die Werkstattkennzeichen rangemacht und auf zur nächsten Tankstelle und bingo , ohne Strom lässt sich die ZV nicht öffnen und der Tankdeckel auch nicht , also mühsam an der Notentriegelung gefummelt :P Nach dem erfolgten Tanken gings dann los , gemütlich mit 100 bis 110 über die Autobahn gecruist und unterwegs noch eine kleine Mittagsrast eingelegt :
Bild Bild
Nach rund 224 Km sind wir dann daheim angekommen und der Golf schnurrte nur noch , der 90 PSler ist kräftiger als erwartet und wenn man das Auto innen mal gründlich reinigt , sieht er auch wieder top aus .
Bild Bild Bild Bild

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
Audi4ever
Vertriebsmanager
Vertriebsmanager
Beiträge: 1140
Registriert: 02 Jul 2014, 09:39
Wohnort: Plauen/Nürnberg

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#2 Beitrag von Audi4ever » 21 Okt 2017, 19:17

Aber Hallo! : :lol:
90 PS war doch schon der GT. Das war damals schon was feines, neben dem 2.0 115PS .
Der Normalo hatte ja "nur" 75PS oder gar nur 60...
Da war man mit 90 Ps gut unterwegs.
Dann mal viel Glück mit den neuen Pferden im Stall. Äusserlich sieht er ja bestens aus. Gerade das Uniweis war ja rostbekannt. :mrgreen:
Viele Grüße Carsten
Audi 100 GL 5E inarisilber EZ 02.1979

Audi A4 (B9) 2.0 TFSi ultra 190PS DSG Mondscheinblau Met. 16
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 03 VFL 02.18
Audi A4 (B5) 1.8 125PS 99 - 02.18
Audi A4 (B8) 1.8 TFSi 170PS '12 - 07.16
Audi A4 (B7) 1.8 TFSI 160PS 09 -12.
Audi A4 (B6) 1.8 130PS 01-04VFL, 04-09NFL
VW Passat (3B) 98-01
Audi 80 (B4) 91-98, Gomeraperleffekt, Paradiesgrün
VW Polo 1.4 105PS Meerblau 12
VW Polo 1.4 80PS 2008
Wenn ein Traum 4 Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe!

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#3 Beitrag von 200-5T-Driver » 21 Okt 2017, 19:26

Hallo Carsten ,

Angeblich läuft der 115 PS nicht wirklich besser also kann ich zufrieden sein . Irgendwie wäre ein 1.9 TDI cool gewesen aber im Winter nur Kurzstrecke ist das auch nix .

Uniweisse Golf 3 hat man eh selten gesehen und so sehr gefällts mir auch ned :? :?

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#4 Beitrag von 200-5T-Driver » 25 Okt 2017, 22:56

Hallo ,

Gestern Angemeldet und heute die Kennzeichen drangeschraubt und die Batterie getauscht und schon beginnt der Alltagseinsatz :

Bild Bild

Einzig das Hitzeschutzblech klappert ab und zu aber das stört mich nicht .

GRuss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

xhapu
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter
Beiträge: 627
Registriert: 02 Mai 2007, 11:08
Wohnort: Tianjin (China)

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#5 Beitrag von xhapu » 26 Okt 2017, 22:10

Aaaah, seufz, ein 827er, meiner Meinung der beste Vierzylinder, den es im Konzern jemals gab! Denke gerne an ungezählte Kilometer mit der Maschine zurück...

Gute Fahrt!!

Viele Grüße
Jürgen
Audi 5000 turbo diesel (1983, alpinweiß, USA-Rückkehrer)
BMW M535i (1986, diamantschwarz-metallic)
Porsche 911 Carrera 3.2 (1987, satinschwarz-metallic)
Renault R4 GTL (1991, rouge vif, Kroatien-Auswanderer)

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#6 Beitrag von 200-5T-Driver » 27 Okt 2017, 05:54

Hallo,

Ja ich halte grosse Stücke auf diese Baureihe der Vierzylinder :) und 224tkm sind für ein 22 Jahre altes Autos nun wirklich
nicht die Welt . Ich denke in Sachen Unterhalt hab ich vorerst Ruhe , Keil- und Zahnriemen sehen frisch aus , der letzte
Service war bei 214tkm und erst bei 235tkm wieder fällig .

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#7 Beitrag von 200-5T-Driver » 12 Nov 2017, 14:24

Hallo ,

Nach gut 1200 km ärgert mich der Golf schon ein wenig :
Bild
Das wird provisorisch geschweisst und kommt definitiv Neu aber das reicht zeitlich nimmer .

Dann wurde innen mal richtig sauber gemacht , das Radio gegen was moderneres getauscht und die Seitenwand
hinten links wurde testweise poliert :
Bild Bild Bild

Und die abgegriffenen VW-Logos haben mich auch gestört und so wurden die schwarz lackiert und fertig :
Bild Bild
Sieht doch schon mal besser aus :)

Aktuell läuft er einfach zuverlässig und der Verbrauch ist definitiv human . Seit dem Kauf im Schnitt etwa 8.8l :)
je nach Lust und Laune wird noch was gemacht , denn mir gefallen die unlackierten Stossstangen nicht und die Golffront auch nicht :P

Kleiner Nachtrag :
Bild Bild
Der Golf wurde bis aufs Dach poliert :)

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Old Rusty
VAG-Händler
VAG-Händler
Beiträge: 873
Registriert: 13 Jan 2016, 22:01

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#8 Beitrag von Old Rusty » 12 Nov 2017, 19:48

Na da macht der Golf schon wieder ordentlich was her!
Ist denn das Flexstück marode oder war es nur die Schweißnaht? Wenn's gut wieder zugebraten ist, dann hält das doch wieder. Allerdings kommt man ohne Ausbau von hinten nicht ran, oder?
Und was das Radio betrifft: Ein solches habe ich vor kurzem erst ausgebaut und weggeworfen, weil es einfach keinen Sender gehalten hat und nur genervt. Dann lieber VW Beta.

MfG Joerg

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#9 Beitrag von 200-5T-Driver » 12 Nov 2017, 20:02

Hallo Jörg ,

Ausbauen muss man das Flexrohr sowieso und es wird nicht die Welt kosten ? und ja so schaut der Golf schon richtig schick aus aber optisch wird noch was folgen :)

Was das Radio betrifft , USB reicht mir in der Regel .

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#10 Beitrag von 200-5T-Driver » 17 Jan 2018, 20:37

Hallo ,

Uff hier wurde ja schon länger nix mehr geschrieben aber der Golf hat bisher auch einwandfrei funktioniert :) doch es gibt durchaus ein paar Kleinigkeiten zu berichten . So gabs die in meinen Augen typischen Golf 3-Stahlfelgen :
Bild
Diese wurden natürlich neu besohlt .

Auf einmal legte der Golf einen etwas sportlicheren Sound an den Tag und nach 3 - 4x abdichten brach das Flexrohr endgültig und ich merkte , dass der 1.8er brüllen kann :D
Bild

Innen gabs ein sportliches Lenkrad und die Sitze wurden gegen welche vom VR6 ausgetauscht :
Bild Bild Bild

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
Michael
Moderator
Moderator
Beiträge: 1711
Registriert: 02 Aug 2007, 23:51
Wohnort: 74177 Bad Friedrichshall

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#11 Beitrag von Michael » 17 Jan 2018, 21:49

Hallo Mirco,

Felgen und Sitze gefallen mir! :)
Viele Grüße - Michael

"Im Auto wird nicht gegessen!" Mein Vater, ca. 1972

Audi 200 5E (437.212), 03/82, Meteor-met.
Lancia Beta (828.CB0), 04/78, Rosso York
Toyota MR2 (W3), 05/02, Schwarz

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#12 Beitrag von 200-5T-Driver » 18 Jan 2018, 05:28

Hallo Michael ,

Danke mir auch obwohl der Fahrersitz eine kleine Überarbeitung nötig hätte aber die Sportsitze sind definitiv bequem :) weiss auch nicht ob ich mir für den Sommer ein paar schöne Originalalus suche oder einen Satz Stahlfelgen :)

Kleiner Nachtrag in Sachen Winterfelgen :
Bild Bild

GRuss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#13 Beitrag von 200-5T-Driver » 05 Okt 2018, 21:57

Hallo ,

Kaum zu glauben aber irgendwie ist mir der Golf ans Herz gewachsen und so gabs vorgestern zur Belohnung einen neuen Kotflügel :)

Bild Bild Bild

Ja der Farbunterschied mag heftig erscheinen aber der wurde nicht einfach nach Farbcode lackiert und man darf ned vergessen dass der übrige Lack 23 Jahre auf dem Buckel hat ;) und wenn das so weitergeht hat sich Schneewittchen eine neue Motorhaube und linken Kotflügel verdient :D und noch andere Extras ...

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#14 Beitrag von 200-5T-Driver » 09 Feb 2019, 14:07

Hallo ,

Golfi läuft immer noch wie ein Uhrwerk und gestern bin Ich über einen Satz Alufelgen gestolpert , die Ich auf meinem ersten G3 Vari auch hatte :

Bild Bild

Nicht wirklich schön aber mit guten Sommerreifen :) Hersteller Gamaparts und stammen aus dem Originalzubehör der AMAG Schweiz . Leider sind die Nabenkappen abhanden gekommen :(

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Benutzeravatar
200-5T-Driver
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Dez 2006, 21:50
Wohnort: Mastrils / Schweiz

Re: VW Golf 3 Variant syncro `95 "Schneewittchen"

#15 Beitrag von 200-5T-Driver » 20 Okt 2019, 11:00

Hallo,

Eigentlich wollten wir nur mal schnell Kotflügel vorne Links und Bremse tauschen :
Bild

Schwups waren die Stossstangen und Zierleisten abgebaut :
Bild
Dann kamen die lästigen Vorbereitungen fürs Lackieren ...

Als das alles erledigt war , gings ans Zusammenbauen und das Endergebnis überzeugt echt :
Bild Bild

Nächstes Jahr müssen wir nochmal an den Stossstangen ran , hinten muss der untere Teil noch Schwarz abgesetzt werden und dann am Kotflügel vorn noch Schwarz einsetzen .

Gruss Mirco
Bündner

[`bynda] , m

1. Bewohner des Bündnerlandes / 2. Bierkenner / 3. Traummann

Mitglied im VW Bus Team Ostschweiz
http://www.vwbusteamostschweiz.ch

Bild

Antworten