Innenraumteile in Balticblau kennt jemand den RAL-Ton?

Sammelbecken für allgemeine Fragen und Schraubertipps zum Typ 43

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Balou1968
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 17
Registriert: 23 Feb 2021, 21:32
Wohnort: Ahrensburg

Innenraumteile in Balticblau kennt jemand den RAL-Ton?

#1 Beitrag von Balou1968 » 02 Apr 2021, 10:39

Um fremdfarbene Teile überzulackieren. Alternativ suche ich eine Spiegelecke in Balticblau für die rechte Seite ohne Loch für den Versteller.
Gruß Olli

Benutzeravatar
CD-Tobi
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 87
Registriert: 30 Jul 2008, 21:05
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Innenraumteile in Balticblau kennt jemand den RAL-Ton?

#2 Beitrag von CD-Tobi » 01 Mai 2021, 13:22

Hallo Olli,
einen RAL-Ton kann ich dir leider nicht nennen, aber mein Lackierer konnte mit den Farbnummern aus dem Ersatzteilkatalog und den Microfilmen immer etwas anfangen.
Hier die Farbcodes der gängigen Innenraumteile:

01Z negro (braun)
1GL azurblau
257 hellbeige (Dachverkleidung Avant)
2BL negro (braun), A-Säulenverkleidung
2VA hellbeige (Himmel)
5CE mocca (braun)
5LK almandinrot
66W efeu (grün)
6EB mocca (braun)
7GA balticblau
90V sattelbraun
HK5 almandinrot
Gruß, Tobi

Audi 5000 S, Diamantsilbermet. Bj. 06/81
Audi 200 5E, Lhasametallic Bj. 08/81
VW Jetta GL, Tornadorot Bj. 09/89

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3559
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Innenraumteile in Balticblau kennt jemand den RAL-Ton?

#3 Beitrag von 220v » 02 Mai 2021, 09:38

Moin!
Im "www" gibt es ab und an Farbkarten, mit der entsprechenden RAL-Nummer und der Aufschlüsselung von den Farbbestandteilen in % :!:
Zum Beispiel DUPONT, Glasurit und Original vom Hersteller :D

Gruß Axel.

Antworten