Zündverteiler 5S

Ein Teil oder ein ganzer Wagen gesucht?

Moderatoren: 5E-Thomas, Gunther

Nachricht
Autor
Audiandi
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: 17 Jan 2021, 11:07

Re: Zündverteiler 5S

#16 Beitrag von Audiandi » 16 Mai 2021, 01:03

Hallo noch einmal,

Weiß jemand zufällig was die Unterschiede zwischen den Buchstaben am Ende bedeuten 035905205K , S , G , H...?
Vielleicht passt ja doch ein anderes Modell oder man kann ein umbauen, Hallgeber gibt es ja auch nicht so viele Modelle! Vielleicht ist es auch nur das Zahnrad was unterschiedlich ist, denn das könnte ich ja vom alten Zündverteiler nehmen!

Danke Gruß Andreas

Benutzeravatar
WJ-Freak
Moderator
Moderator
Beiträge: 2312
Registriert: 19 Dez 2006, 20:55
Wohnort: Bischoffen

Re: Zündverteiler 5S

#17 Beitrag von WJ-Freak » 16 Mai 2021, 10:30

Hallo Andreas,

die verschiedenen Indizes (K, S, A, H, ...) bei den Ersatzteilenummern kennzeichnen verschiedene Varianten der Verteiler (bzw jedes Ersatzteiles).
Die Indizes werden typischerweise bei der Vergabe der Teilenummern "hochgezählt", ableiten lässt sich daraus erstmal nix.

Bei den Verteilern gibt es viele Abhängigkeiten, die zu berücksichtigen sind:
- langer Zylinderkopf (bis einschl. MJ80) zwingt zu einem Verteiler mit kurzer Verteilerwelle und großem Zahnrad
- kurzer Zylinderkopf (ab Mj 81) zwingt zu einem Verteiler mit langer Verteilerwelle und kleinem Zahnrad

Bei den Saugmotoren wurde zum Mj81 gleichzeitig auf von Induktionszündung (TSZ-I) auf Hallgeber (TSZ-H) umgestellt.
- TSZ-I hat einen 2-poligen Anschlußstecker am Zündverteiler
- TSZ-H hat einen 3-poligen Anschlußstecker am Zündverteiler

Dann sind in den Verteilern noch unterschiedliche Kennlinien zur Verstellung des Zündzeitpunktes hinterlegt.
Das macht der Verteiler via Fliehkraftverstellung, d.h. in den Tiefen des Verteilers sind rotierende Gewichte montiert, mit Befederung.
Bei Rotation mit entsprechender Drehzahl wird hierdurch der Zündzeitpunkt dynamisch verändert.
Das ist bei den verschiedenen Motorkennbuchstaben unterschiedlich, teilweise gibt es auch Unterschiede zwischen Schaltung und Automatik, oder eben wie bei deinem Motor Index "K" versus "S" (ohne dass wir wissen, was sich dahinter verbirgt).

So, noch Fragen zum Verteiler?

Ich würde dir empfehlen, den vorhandenen Verteiler innen mit einem guten Rostlöser einzusprühen, etliche Tage einwirken lassen, und dann vorsichtig zerlegen, Kamera mit dazu nehmen.
Und vorher das sogenannte Impulsgeberrad neu kaufen! Das ist dieses Blechrad im Verteiler mit 5 "Lücken".
Das muss runter, um den Hallgeber raus zu bekommen. Manchmal verbiegt es sich dabei leider.
Das Impulsgeberrad hat die Teilenummer 035 905 309 A und gibt es neu bei VW Classicparts, kostet 7,49€

Viel Erfolg!
Gruß Jörg (WJ-Freak)
-oooo-

Audi 100 CD 5E, colibrigrün 1979
Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß 1979
Audi 200 5E, diamantsilber 1980
Audi 200 5T, kupfermetallic 1980
Audi 200 5T, diamantsilber 1981
Audi 200 5T, meteormetallic 1981
Audi 200 turbo, alpinweiß 1982
Audi 5000 turbo, lhasametallic 1982
Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic 1982
Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic 1984

Wir sind hier nicht bei "Was wäre, wenn...?" sondern bei "So isses" !

Audiandi
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: 17 Jan 2021, 11:07

Re: Zündverteiler 5S

#18 Beitrag von Audiandi » 18 Mai 2021, 23:22

Vielen Dank Jörg für die ausführliche Beschreibung :up:

Ich habe jetzt noch rausgelesen das man einige Zündverteiler mit ein wenig Abänderung auch passend Umbauen kann!

Ich würde das mit ein S-Modell ausprobieren, da der ja laut Aussage der richtige für meine Modell sein soll.

Jetzt noch einmal mein Aufruf hat jemand zufällig ein liegen oder vielleicht doch noch ein anderes Modell das ich das mal ausprobieren kann!

Ich bin langsam am verzweifeln :wall:

Danke

Benutzeravatar
wy422
Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied
Beiträge: 3222
Registriert: 08 Feb 2007, 17:26
Wohnort: 35104 Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Zündverteiler 5S

#19 Beitrag von wy422 » 21 Mai 2021, 08:41

Oje, das ist ja wirklich kompliziert....
erklärt aber die Störmöglichkeiten. Insofern fahre ich ganz gut mit der alten Kontaktzündung....... aber das hilft Dir jetzt auch nicht, schon klar....
__________________________________________
"Die Verneblung des Benzins ist unser Antrieb, unsere Dynamik, unsere Effizienz" Bernhard Pierburg (1869–1942)

Audiandi
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: 17 Jan 2021, 11:07

Re: Zündverteiler 5S

#20 Beitrag von Audiandi » 10 Jun 2021, 12:10

So jetzt habe ich aus 2 Zündverteiler ein funktionstüchtigen gemacht aber natürlich ist meine Druckdose noch defekt :wall:

Ich brauche eine mit 2 Schlauchanschlüssen!

Vielleicht kann mir ein von euch helfen mit einer Telefonnummer oder ein neuen oder funktionierenden.

Leider bekomme ich keine Bilder hochgeladen!!!

Danke Gruß Andreas

Benutzeravatar
220v
Vorstandschef
Vorstandschef
Beiträge: 3569
Registriert: 31 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Zündverteiler 5S

#21 Beitrag von 220v » 10 Jun 2021, 15:52

Audiandi hat geschrieben:
10 Jun 2021, 12:10

Leider bekomme ich keine Bilder hochgeladen!!!

Danke Gruß Andreas
Moin!

Versuche es mal hiermit :arrow: https://picr.de/upload.html :idea:

Gruß Axel

Antworten